Die 4 indianischen Gesetze der Spiritualität 4/4

Halli Hallo du Wunder!

Heute kommt das vierte und letzte Gesetz:

Was zu Ende ist, ist zu Ende!

Phu!!! Peng!! WOW!! Das halt ich ja nicht aus!! Diese Gesetz ist glaube ich das am schwersten zu ertragende. Wie oft wollen wir nicht wahrhaben dass etwas zu Ende ist und kämpfen darum obwohl es vorbei ist?

Aber auch dieses Gesetz ist einfach eine Tatsache, eine Wahrheit, die wir akzeptieren müssen. Es geht nicht anders, sonst gehen wir kaputt. Auch dieses Gesetz hilft uns auf unserem Weg zu wachsen, zu lernen, glücklich zu sein, Vertrauen zu haben etc.

Wenn wir loslassen, dann hat das Neue Platz. Wenn wir unsere Hände voll haben und alles festhalten wollen, dann können wir das Neue nicht annehmen. Die Veränderung ist unvermeidlich und wenn wir das nicht akzeptieren, dann trifft es uns um so härter. Loslassen heisst auch das zu geniessen was Jetzt da ist, dankbar zu sein für das was wir haben und voller Vertrauen ganz entspannt und neugierig zu erfahren was das Leben uns zu bieten hat.

Mein Fazit aus diesen Gesetzen:

Wenn mir diese Gesetze bewusst sind und ich sie akzeptieren kann und wenn ich den folgenden Spruch verstehe:

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann

Gib mir den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann

Gib mir die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden

Dann kann ich gar nicht anders als das Leben geniessen und neugierig sein. Dann bin ich viel freier und entspannter. Natürlich wird das nicht immer so sein, es wird auch Momente geben, in denen ich diese Gesetze verfluche…auch das darf sein….es gehört einfach dazu. Wir sind Menschen und hier um zu lernen aber auch um zu feiern.

Also feiert das Leben und geniesst es in vollen Zügen so oft es geht 😀

Eure Michèle

P.S. Bitte teilt mir doch mit was ihr zu diesem Thema meint. Ich würde mich riesig freuen auch über Feedbacks, Meinungen zu anderen Themen, etc. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.