Die Organuhr – Teil 6

Der Herzmeridian – Die Herzzeit

Zeit: 11 – 13 Uhr

Kommunikation, Lebensfreude

Wandlungsphase: Feuer

Partnermeridian: Gallenblase

12 Stunden vorher ist die Gallenblase auf ihrem Maximum. Dieser Meridian ist für „den richtigen Zeitpunkt“ verantwortlich. Sie reguliert wann wir in Aktion treten und wann nicht. Wenn wir uns nicht richtig entscheiden können, dann kann das eine Schwäche des Gallenblasenmeridians anzeigen. In Bezug auf die Funktion des Herzens reguliert dieser Meridian auch das Kommunizieren und das Sichöffnen gegenüber anderen Menschen.

Aufgabe:

Um die Mittagszeit erholen wir uns von den morgendlichen Tätigkeiten, wir essen etwas, sitzen gemütlich mit anderen zusammen und tauschen uns aus. Kommunikation ist ein grosses Wort wenn es um die Herzfunktion in der chinesischen Medizin geht. Herzlichkeit, Herzensfeuer, Herzblut etc. um nur einige von den Wörtern zu nennen die das Herz und ihre Funktion beschreiben.

Probleme: Das Erlöschen des Herzfeuers

Der ständige Drang das Glücksgefühl zu suchen, zu finden und zu halten etc. bringt das Herzfeuer zum erlöschen. Wir verausgaben uns, wir sind ausgebrannt. Wenn das Herzfeuer erloschen ist, dann ziehen wir uns zurück, wollen keinen Kontakt zu anderen Menschen, haben keine Visionen und Ziele mehr. Das Lebensfeuer, die Lebensfreude ist weg. Auch Kommunikationsprobleme sind ein häufiges Problem in Beziehungen welcher Art auch immer und gehören zu der Herzenergie.

Diese blockierte Herzenergie kann zu Herzrasen, Unruhezustände und sogar zu ernsthaften Herzerkrankungen führen. Auch Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, ständige Unzufriedenheit, Verschlossenheit etc. um noch ein paar Symptome zu nennen.

Hilfe-Tipps: Das eigene Feuer wieder entfachen

  • Akupressur He 8 (siehe Bild)
  • Den Kontakt zu anderen Menschen suchen z.B. abends weggehen, in einen Verein einsteigen, Freunde zum Essen zu sich einladen, mit Arbeitskollegen Mittagessen gehen usw.
  • Rote Kleidung tragen (Schal, Pullover, Unterwäsche,…)
  • Exkurs Heilpflanzen westlich: Johanniskraut bringt Licht in trübe Gedanken, Rosmarin wirkt Kreislauf anregend und vieles mehr. Melde dich bei mir oder schau im Internet nach wenn du mehr Infos möchtest

Für weitere Infos oder bei Fragen und Problemen melde Dich bei mir. Wir finden zusammen einen Weg zu Deiner inneren Balance zurück.

Herzlich Michèle

Herz 8.001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.