Egoismus – gut oder schlecht?

Immer wieder werde ich mit dem Thema Egoismus konfrontiert. Ob nun in meiner eigenen Erfahrung oder durch andere Menschen.

Viele Menschen finden Egoismus etwas negatives. Warum ist das so?

Das Wort Egoismus wird folgendermassen erklärt:

 

Ego-is-mus

Substantiv (der)

die Haltung, das eigene Ich, die eigenen Wünsche in den Mittelpunkt zu stellen.

 

Ist es denn schlecht wenn man sein eigenes Ich und seine eigenen Wünsche in den Mittelpunkt stellt? Ich denke es ist nicht die Frage ob es schlecht ist oder nicht sondern warum man es macht. Wenn der Grund dafür Liebe ist und zwar an erster Stelle Selbstliebe dann kann doch daraus nur etwas Gutes entstehen. Wenn ich mit mir liebevoll, respektvoll und gütig umgehe, wie wird sich das dann auf meine Umwelt auswirken?

Ein kleiner Denkanstoss von mir für dich.

Ich freue mich über ein Feedback oder deine Gedanken zu diesem Thema entweder gleich hier unter diesem Beitrag oder per Mail 🙂

Deine Michèle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.